Stroke Patient Works to Get Life Back

After suffering a major stroke, a Dolton, Illinois woman is determined to get her life back — with support from her rehab team at Advocate Christ Medical Center. “Who asks to do homework after spending six hours in therapy?” speech therapist, Leigh Shea, inquires rhetorically. “Our patient, Felicia, does,” Shea says. “Her positive attitude is why she has progressed so far. She is truly a model patient.”

10 Comments

  1. ELB67 on December 3, 2020 at 9:01 pm

    God bless Felicia, and all therapists in this video! Awesome stuff!

  2. Life Up lifters on December 3, 2020 at 9:04 pm

    Hi
    Looking for parlysis curing oil purely home made ayurvedic oil 100% curable for your order contact
    What’Sapp me 9833816202

    Thanks

  3. Jenny Chambers on December 3, 2020 at 9:27 pm

    I had a stroke in March, it was hard but with God and Faith you are able to get better. The pandemic happen so I was late getting therapy I’m just starting reh as of 3 weeks ago. I actually rehabed myself. I fell a few times,but now I’m walking, talking better and have great movement in my left arm. My walk is ugly but it’s getting better. I started going up and down stairs today,Omg it feels good, just be careful. I do the stairs better than I actually walk It’s great for strengthen ing the bottom leg muscles and hip,legs, and thighs.

  4. Gayathri Nagarajan on December 3, 2020 at 9:33 pm

    My dad had stroke last week and recovering..this video is very positive

  5. Arvind Cv on December 3, 2020 at 9:36 pm

    I’m recovering from stroke. Weaknesses in left side. Was looking for advice on bending knee while walking

  6. Rayan on December 3, 2020 at 9:41 pm

    When did she start speaking and walking?

  7. General Bardi on December 3, 2020 at 9:50 pm

    Ich wurde aus Mach 2018 entlassen, nachdem ich insgesamt neun Monate im Krankenhaus war. Mein Schlaganfall wirkte sich auf meine linke Seite aus, und auch mein Sehvermögen und meine Wahrnehmung waren betroffen. Ich hätte nicht gewusst, wo ich anfangen soll, dies zu schreiben, und es hat eine Weile gedauert, aber ich bin sicher, es ist alles eine gute Übung und wird mir helfen. (Aber ich entschuldige mich für etwaige Fehler! … Rechtschreibung und Grammatik … usw.) Sie sagen, Geduld sei eine Tugend, und das mag nach einem Schlaganfall wahrer sein. Ich sehe jedoch jeden Tag Verbesserungen. Bleib stark und rede darüber, wie du dich fühlst. Ich hatte zahlreiche Bereiche meines Gehirns, die betroffen waren, ich werde sehr emotional und weine manchmal. Ich war nicht depressiv, nur ein wenig mit meinem Gehirn "gewachst".
    Meine Reise begann im November 2016. Ich hatte mich schon seit einiger Zeit sehr müde gefühlt und mein Mann kam eines Nachts von der Arbeit, um mich sehr schläfrig und nicht sehr aufmerksam zu finden. Er rief einen Krankenwagen. Kurz darauf hatte ich einen Anfall und dann noch vier auf dem Weg! Sie machten eine Blutuntersuchung und stellten fest, dass ich mehrere Blutarmut hatte, mit einem Blutbild von 23, also brauchte ich 4 Einheiten Blut, was sehr schnell erledigt werden musste, sonst hätte ich nicht überlebt. Dies wirkte Wunder für mich und ich war ungefähr eine weitere Woche im Krankenhaus und wurde dann mit dem Plan entlassen, ambulant mehr Forschung zu betreiben. Nachdem ich ungefähr eine Woche zu Hause war, hatte ich einen weiteren Anfall und wurde zurück ins Krankenhaus gebracht. Ich hatte noch ein paar mehr, was zu meinem ersten Treffer am 12. Dezember führte. Ich verbrachte die ganze Weihnachtszeit im Krankenhaus und erholte mich bis zum 31. Dezember gut. Am Silvesterabend hatte ich meinen zweiten Schlaganfall, der einen anderen Bereich meines Gehirns betraf. Dies drehte mir den Rücken zu, aber ich setzte meine Genesung fort. Ich fing an, ziemlich niedergeschlagen zu werden, aber dann erzählte mir mein erster Enkel von Dr. Pejus Kräuterheilmittel, das Schlaganfall geheilt haben soll. Ich war im Krankenhaus, also musste ich mich auf etwas konzentrieren. Nach ungefähr einer Woche zog ich nach Hause. Wir mussten den Kräuterkenner wegen seiner Kräuter kontaktieren. Es lief ein paar Monate lang sehr gut für mich, da ich gerade angefangen hatte, ein paar Schritte zu unternehmen. Zu Hause wurde ich von einem Freiwilligen von Different Strokes besucht, da sie herausfanden, dass ich mich in Monaten nach der Einnahme der Kräuter erholte. waren auch ein Schlaganfallüberlebender. Inspiriere mich! Als ich gut geheilt war, schloss ich mich der Different Strokes ‘Familie’ (#dsfamily) an. Die Unterstützung durch Kollegen ist fantastisch und jetzt bin ich sogar an der Leitung der Leeds Central-Gruppe beteiligt! Ich bin vollkommen geheilt. Ich habe die Hits überlebt und bin hier, um die Geschichte zu erzählen! Kontaktieren Sie Dr. Peju per E-Mail Ich habe die Treffer überlebt und bin hier, um die Geschichte zu erzählen! Kontaktieren Sie Dr. Peju per E-Mail Ich habe die Treffer überlebt und bin hier, um die Geschichte zu erzählen! Kontaktieren Sie Dr. Peju per E-Mail
    drpejudubentemple@gmail.com oder WhatsApp +2347019583281

  8. Loventa Apondi on December 3, 2020 at 9:51 pm

    So how do we deal with the pain…

  9. Loventa Apondi on December 3, 2020 at 9:57 pm

    Am in Africa Kenya…my dad’s been there and is in alot of pain hindering physiotherapy…am just at a loss and highly concerned

  10. Majestic Dark Horse on December 3, 2020 at 9:59 pm

    Glory to the Most High!

Leave a Comment